Allgemein

Die Unterrichtsplanung vom 15.06.2020 bis zu den Sommerferien

"Die Unterrichtsplanung vom 15.06.2020 bis zu den Sommerferien"

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

hier erhalten Sie – vorbehaltlich weiterer Änderungen durch das Schulministeriums NRW –  eine Übersicht über die Unterrichtsplanung vom 15.06.2020 bis zu den Sommerferien.

 

Elterninfo für die Unterrichtsplanung ab dem 15.06.2020

Allgemein

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

"Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,"

 laut Schulmail vom 05.06.2020  https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200605/index.html

soll ab Montag, dem 15.06.2020 der Schulunterricht neu gestaltet werden, um allen Schülern und Schülerinnen aller Klassen der Primarstufe den Schulbesuch zu ermöglichen.

 

Wir werden Sie diesbezüglich Anfang der kommenden Woche näher informieren, da diese Neukonzeption auch für uns überraschend ist und Planungszeit erfordert.

 

In jedem Fall werden Sie durch die Notwendigkeit der Einhaltung der Hygienevorschriften mit gestaffelten Anfangs-, Pausen- und Endzeiten rechnen müssen, die vom normalen Schulalltag abweichen.

 

Mit herzlichem Gruß

 

Die Schulleitung

 

Allgemein

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

"Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,"

unter „Corona/ Corona- News und Archiv“ erhalten Sie wichtige Informationen über Sonderregelungen im Schuljahr 2019/2020 zu Zeugnissen und Benotung von Leistungen.

Allgemein

Ergänzende Hinweise zur Notbetreuung – Mitteilung des Schulministeriums NRW vom 24.04.2020:

"Ergänzende Hinweise zur Notbetreuung – Mitteilung des Schulministeriums NRW vom 24.04.2020:"

Notbetreuung

1) Tätigkeitsbereiche
Für den Anspruch auf die Notbetreuung in Schulen gelten seit dem 23. April 2020 erweiterte berufliche Tätigkeitsbereiche. Grundlage bildet die Coronabetreuungsverordnung (CoronaBetrVO), die mit Wirkung vom 27. April 2020 angepasst wird.

https://www.mags.nrw/erlasse-des-nrw-gesundheitsministeriums-zur-bekaempfung-der-corona-pandemie

 

Ein aktualisiertes Formular zum Nachweis des Betreuungsbedarfs für die Eltern ist unter der Rubrik bzw. dem Reiter „Notbetreuung“ zu finden.

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

2) Alleinerziehende Elternteile
Alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, haben ab dem 27. April 2020 Anspruch auf die Teilnahme ihres Kindes an der Notbetreuung, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Dies gilt für jede Erwerbstätigkeit des alleinerziehenden Elternteils, unabhängig von der Auflistung der Tätigkeitsfelder, die sich aus der Anlage der CoronaBetrVO ergeben.

 

3) Notbetreuung an Wochenenden und Feiertagen
Mit der SchulMail Nr. 8 hatte ich Sie informiert, dass eine Wochenendbetreuung nur bis einschließlich 19. April 2020 erfolgt. Folglich findet sie ab sofort nicht länger statt. An Feiertagen findet ebenfalls keine Notbetreuung statt.

 

Allgemein

Fragen und Antworten zur Notbetreuung

"Fragen und Antworten zur Notbetreuung"

Fragen und Antworten zur Notbetreuung des Schulministeriums NRW; Stand 20.04.2020

FAQs zur Notbetreuung

Allgemein

Informationen zur Sturmwarnung

"Informationen zur Sturmwarnung"

Sehr geehrte Eltern,

nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist in ganz Nordrhein-Westfalen in der Nacht von Sonntag (09.02.2020) auf Montag (10.02.2020) mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen, die den ganzen Montag noch anhalten sollen. Wir als Schule möchten daher für unsere beiden Schulstandorte Vorsorge treffen.

Bitte beachten Sie Folgendes:

Sie als Eltern entscheiden am Montag (10.02.2020), ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar und sicher ist. Falls Sie Ihr Kind nicht zur Schule schicken möchten oder möglicherweise auch nicht können, weil vielleicht auch keine Busse fahren, dann ist das rechtlich in Ordnung.

Bitte geben Sie Ihrem Kind am Folgetag (11.02.2020) eine schriftliche Entschuldigung mit dem Sachgrund „Fehlen wegen schlechter Witterung“ mit.

Gegebenenfalls folgen im Laufe des Wochenendes je nach Wetterlage weitere Informationen!

 

Allgemein

Ein neues Schuljahr beginnt!

"Ein neues Schuljahr beginnt!"

                 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und Lehrern einen guten Start ins neue Schuljahr 2019 / 2020!

Allgemein

Das Schuljahr 2018 / 2019 beginnt!

"Das Schuljahr 2018 / 2019 beginnt!"

 

Allgemein

Sommerferien

"Sommerferien"

 

 

… und eine erholsame Sommerzeit wünscht Ihnen das Team der Grundschule Nachrodt-Wiblingwerde!!!

 

Bitte beachten Sie: Das Sekretariat ist in den Ferien nicht besetzt!

Bitte senden Sie uns eine e-mail an gg.nachrodt@t-online.de oder über das Kontaktformular. Wir werden Ihr Anliegen nach unserer Rückkehr schnellstmöglich bearbeiten.